Gut geplante Einbauten… und mehr

Schöne gut durchdachte Einbauten haben mich schon immer begeistert. Einbauten hinter denen Stauraum entsteht, den man im ersten Moment gar nicht wahrnimmt.

Meine erste Ausbildung zu technischen Zeichnerin Möbel-/Innenausbau habe ich in einer Schreinerei gemacht in der wir viele schöne Einbauten auf Maß entworfen und gefertigt haben. Meine Aufgabe war, hierfür die Fertigungszeichungen zu machen, nach denen dann gearbeitet wurde. Hier gab es nichts von der Stange, alles wurde auf Maß geplant und von der Holzart, dem Furnier bis zum Farbton des Lackes wurde alles individuell für jeden Kunden und seine Räume abgestimmt.

Und auch heute noch plane ich sehr gerne Einbauten bei meinen Kunden. Der Vorteil ist, dass einfach jede Ecke, jede Nische ausgenutzt werden kann – entweder als unauffälliger Stauraum oder als beabsichtigter Blickfang.

Nachfolgend habe ich euch ein paar schöne Beispiele zusammengestellt:

Der Schrankraum im Schlafzimmer:

Gerade bei Dachschrägen bietet sich eine Maßanfertigung an. Auch kann man hier den Bereich des Kniestocks gut ausnutzten, in dem man z. B. übertiefe Auszüge einbaut, oder Türen vorsetzt und dahinter ist noch Platz für Koffer etc.

 

Platz in der Küche:

Auch in der Küche ist es eine elegante Lösung, wenn zu einen raumhohe Schränke eingebaut werden, in denen alles notwendige verstaut werden kann und z.B. der Küchenblock als Blickfang dann im Raum wirken kann.

 

Platz in der Diele und im Flur

Der Bereich in dem immer sehr viel untergebracht werden soll und doch gleich zur Hand sein soll ist natürlich der Eingangsbereich, die Diele. Jacken, Schuhe, Taschen, Schlüsselablage.. und einladend soll der Raum dann auch noch wirken! Gar nicht so einfach. Mit einem gut geplanten Einbau hat man hier schon fast gewonnen.

 

Mein Homeoffice…

In Zeiten in denen immer mehr von zu Hause aus arbeiten muss auch ein Arbeitsplatz geschaffen werden. Wer kein „richtiges“ Arbeitszimmer hat, kann sich einen passenden Platz gestalten.

 

Und natürlich das Badezimmer!

Je kleiner das Bad, umso besser muss jeder Platz genutzt werden – aber auch in großzügigen Badezimmern lassen sich schöne Einbauten gestalten!

 

Und viele Lieblingsplätze!

Nicht zu vergessen, individuelle Lieblingsplätzte können auf Maß gefertigt werden. Z.B. Fenstersitzplätze, Lesebereiche, Sammelvitrinen… !

 

… bis zum Schuhhalter.

 

Auch wenn es heute (fast) alles fertig zu kaufen gibt – die Lösungen, die genau passen gibt es nur als Einzelanfertigung. Und wer Spaß daran hat, mit mir zusammen seine ganz persönliche Einrichtungslösung für seine Räume zu entwerfen und zu entwickeln, darf sich gerne bei mir melden.

Aus der Vielzahl der Möglichkeiten – und manchmal muss man auch ganz neu denken – den vielen Materialien und Farben finden wir die passende Lösung! Und die passende Lösung ist oft nicht teurer als ein unpassender Kompromiss, (über den man sich möglicherweise täglich ärgert….).

Vielleicht habe ich ja mit meinem Blogartikel Lust auf Passendes gemacht?

Herzliche Einrichtungsgrüße – Jeanette

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s