Möbel mit Geschichte…. der „Mickymaus“-Sessel WINK

Bekannt wurde der Sessel nicht unter seinem richtigen Namen WINK, sondern durch seine großen Ohren und wurde nur Mickeymaus-Sessel oder Ohrensessel genannt und jeder wusste welcher Sessel gemeint ist.   Entworfen wurde er von dem japanischen Designer Toshiyuki Kita (*1942) für die Firma http://www.cassina.com . Der Sessel war 1980 das Highlight auf der Mailänder Möbelmesse…

Ich sollte mal wieder ausmisten! – 8 Ausreden damit nicht anzufangen.

Wer kennt das nicht, die Schränke sind voll mit Sachen die man hat aber „eigentlich“ gar nicht mehr braucht.  Angefangen von aus der Mode gekommenen Kleidungsstücken – von der Größe ganz zu schweigen – bis zur Sammeltasse aus dem Urlaub. Wer denkt, ich sollte mal ausmisten – Hier meine Ausreden um gar nicht erst damit…

Regenwetter in Stuttgart

Was macht man, wenn man sich trotz Regenwetter zu einem Stadtbummel aufgemacht hat? Man geht in Stuttgarts größten Buchladen und vergisst die Zeit…. (draußen verpasst man ja sowieso nichts…) … ohne Buch, komme ich aber aus Buchläden leider nie heraus und spätesten Zuhause stellt sich dann die Frage: Wo im Regal hat es noch Platz????? Hier ein…

Möbel mit Geschichte…. Der Panton Chair

Heute gibt es einen Beitrag zu Möbeln mit Geschichte, weil, wenn man die Geschichte dazu kennt, sieht man den Stuhl mit ganz andere Augen…. Der Panton Chair wurde 1955 bereits von Verner Panton (1926-1998)entworfen – da war ich noch lange nicht auf der Welt – und ist jetzt nach 60 Jahren immer noch so modern…

Es ist so laut hier!

In letzter Zeit habe ich immer wieder Kundentermine, die das Problem haben, dass es im meist neu bezogenen Haus oder auch Wohnung zu laut ist. Meist sind es wunderbare offen Räume mit Parkett oder Steinboden, verputzten Wänden, großen Fensterflächen, offenen Galerien etc…. Und wenn dann Besuch da ist und alle um den Tisch sitzen versteht man sein…

Auf der Suche nach dem passenden Lesesessel….

Diese Woche war ich auf der Suche nach einem passenden Lesesessel für eine Kundin. Die Vorgabe war: der Sessel soll leicht sein, mit Armlehen und es soll ein passender Hocker dabei sein. Meine Ideen und Vorschläge habe ich euch unten einfach mal angehängt – vielleicht inspiriert es euch ja….. …. und, habt ihr auch schon ein…

Heute ist der 1. März 2015

mein erster Blog – hier wird es um Räume und Geschichten Ihrer Bewohner gehen. Wie Räume auf uns wirken und was sie aus uns machen können und natürlich, wie wir das Wirken beeinflussen können mit der Raumgestaltung.