Möbel mit Geschichte…. der „Mickymaus“-Sessel WINK

Bekannt wurde der Sessel nicht unter seinem richtigen Namen WINK, sondern durch seine großen Ohren und wurde nur Mickeymaus-Sessel oder Ohrensessel genannt und jeder wusste welcher Sessel gemeint ist.   Entworfen wurde er von dem japanischen Designer Toshiyuki Kita (*1942) für die Firma http://www.cassina.com . Der Sessel war 1980 das Highlight auf der Mailänder Möbelmesse…

Auf der Suche nach dem passenden Lesesessel….

Diese Woche war ich auf der Suche nach einem passenden Lesesessel für eine Kundin. Die Vorgabe war: der Sessel soll leicht sein, mit Armlehen und es soll ein passender Hocker dabei sein. Meine Ideen und Vorschläge habe ich euch unten einfach mal angehängt – vielleicht inspiriert es euch ja….. …. und, habt ihr auch schon ein…